Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Junger Mann in Dresden-Äußere Neustadt mit Messer bedroht und beraubt
Dresden Polizeiticker

Dresden-Äußere Neustadt: Bewaffneter Raubüberfall auf jungen Mann.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 08.11.2021
Ein junger Mann wurde aus einer Gruppe heraus mit einem Messer bedroht und beraubt.
Ein junger Mann wurde aus einer Gruppe heraus mit einem Messer bedroht und beraubt. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Sonntag kam es in Dresden-Äußere Neustadt zu einem bewaffneten Raubüberfall. Ein 18-Jähriger wurde gegen 05.00 Uhr auf dem Turnerweg mit einem Messer bedroht. Aus einer Gruppe heraus wurde er mit der Waffe bedroht und wurde anschließend beraubt. Dabei wurden ihm 150 Euro Bargeld, Kopfhörer, Tabakwaren und eine Brille entwendet. Der junge Mann blieb unverletzt.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schweren Raubes.

Von SP