Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ohne Führerschein: 24-Jähriger auf gestohlenem Roller gestoppt
Dresden Polizeiticker

Dresden: 24-Jähriger ohne Führerschein mit gestohlenem Roller gestoppt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 26.10.2021
Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Diebstahls gegen den Fahrer.
Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Diebstahls gegen den Fahrer. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Dresdner Polizisten haben in der Nacht zu Dienstag einen 24-Jährigen gestoppt, der mit einem gestohlenen Motorroller und ohne Führerschein unterwegs war.

Laut Polizei wollten die Beamten einen Peugeot Streetzone auf der Leipziger Straße kontrollieren. Der 24-jährige Fahrer hielt jedoch nicht an und versuchte zu fliehen. Nicht viel später konnte er gestellt werden.

Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der Motorroller als gestohlen gemeldet war und der Fahrer keinen Führerschein besaß. Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen Diebstahls gegen den Deutschen.

Von BW