Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 23-Jähriger an der Hochschulstraße bedroht und ausgeraubt
Dresden Polizeiticker

Dresden: 23-Jähriger an der Hochschulstraße bedroht und ausgeraubt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 16.07.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Dienstagnacht ist ein junger Mann an der Hochschulstraße beraubt worden.

Zwei Männer bedrohten einen 23-Jährigen mit einem Messer sowie Pfefferspray und entrissen ihm das Mobiltelefon. Zudem stießen sie ihn zu Boden. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen. Mit dem Raubgut flüchtete das Duo anschließend.

Anzeige

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von DNN