Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Drei Tatverdächtige nach Raubüberfall festgenommen
Dresden Polizeiticker Drei Tatverdächtige nach Raubüberfall festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 14.05.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Montagabend gegen 19.45 Uhr ist ein Jugendlicher an der Löbtauer Straße von drei Unbekannten überfallen und beraubt worden. Der 18-Jährige wurde zu Boden geworfen, nachdem die Täter ihm Reizgas ins Gesicht sprühten. Anschließend nahm ihm das Trio unter anderem sein Smartphone sowie Bargeld ab und flüchtete.

Im Zuge der Ermittlungen konnten drei männliche Tatverdächtige im Alter von 15 und 16 Jahren ausfindig gemacht und festgenommen werden. Bei der Wohnungsdurchsuchung an der Michelangelostraße entdeckten Beamte der Polizei Teile des Diebesgutes sowie 50 Gramm Marihuana. Deshalb rückte auch die 19-jährige Inhaberin der Wohnung ins Visier der Polizei.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes gegen die drei Jugendlichen sowie wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gegen die 19-Jährige.

Von Jennifer Georgi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Farb- und Lackschlämme verlierender Lkw hat am Dienstagvormittag für einen langen Stau auf der A 4 gesorgt. Die bei einem scharfen Bremsvorgang beschädigte Ladung war wahrscheinlich ungenügend gesichert.

14.05.2019

Eine Stunde nach einem Einbruch in einen Fahrradkeller in der Dresdner Neustadt ist am Grenzübergang Breitenau ein Tatverdächtiger gestellt worden. Er war in der Nähe des Tatorts beobachtet worden und hatte in seinem Kleintransporter mehrere hochwertige Räder dabei.

14.05.2019

Ein ungewöhnlicher Fall für die Feuerwehr: Die Mitarbeiterin einer Pizzeria an der Bautzner Straße hatte einen ihrer Finger in einer Teigmaschine eingeklemmt.

14.05.2019