Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebesgut auf der Rücksitzbank – zwei BMW aufgebrochen
Dresden Polizeiticker Diebesgut auf der Rücksitzbank – zwei BMW aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 14.09.2018
Die Diebe entwendeten Gegenstände im Sachwert von rund 2500 Euro aus den Fahrzeugen. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag schlugen Unbekannte an der Ockerwitzer Straße in Dresden-Cotta die Seitenscheibe eines BMW ein. Sie erbeuteten vier Werkzeugkoffer sowie ein Radio im Gesamtwert von rund 2000 Euro aus dem Fahrzeug.

Ein ähnliches Szenario ereignete sich am Donnerstagabend auf der Rankestraße in Dresden-Kaditz. Auch hier zerstörten Unbekannte die Seitenscheibe eines BMW und entwendeten einen Rucksack mit zwei Spielekonsolen. Hier beläuft sich der Wert des Diebesgutes auf ca. 500 Euro.

Von Franziska Gleißner

Ein 17-jähriger Motorradfahrer stürzte am Freitagmorgen nach einer starken Bremsung, da ein roter Pkw die Spur wechseln wollte und verletzte sich leicht. Der Pkw fuhr weiter, ohne anzuhalten.

14.09.2018

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag brachen Unbekannte in einen Waschsalon in Dresden-Strehlen ein. Dort brachen sie die Münzautomaten von drei Waschmaschinen auf und verursachten einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

14.09.2018

Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag Zugang zu einem Dönerimbiss auf der Reicker Straße und erbeuteten eine Registrierkasse mit Bargeld sowie ein elektrisches Messer.

14.09.2018