Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe erbeuten in Dresden fast neues Campingmobil
Dresden Polizeiticker Diebe erbeuten in Dresden fast neues Campingmobil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 28.10.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
DRESDEN

Rund 70 000 Euro war ein Wohnmobil auf VW-Basis wert, das Diebe am Donnerstag in Dresden-Reick gestohlen haben. Wie die Polizei mitteilte, stand das Fahrzeug auf der Otto-Mohr-Straße. Es verschwand zwischen 7 und 14 Uhr. Der Camper war beige lackiert und ein Jahr alt, so die Beamten.

Von der Uhlandstraße (Südvorstadt) haben Kriminelle einen VW Phaeton gestohlen. Der Autobesitzer registrierte den Verlust seines Wagens am Donnerstagvormittag. Der elf Jahre alte „Phaeton“ war seit Mitte Oktober auf der Uhlandstraße abgestellt. Zum Wert des Autos konnte die Polizei noch nichts sagen.

Von cs

Eine ziemlich wilde Fahrt unternahm ein Senior am Donnerstagabend auf dem Parkplatz eines Supermarkte an der Ecke Försterlingstraße/ Straße des 17. Juni.

28.10.2016

Ein Bus der Linie A des Regionalverkehrs Dresden ist am Mittwochabend in Löbtau beschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, stand der Bus um 20.20 Uhr an der Haltestelle Gröbelstraße. Das Projektil traf eine Scheibe des Busses, das Fenster ging aber nicht kaputt.

27.10.2016

Bei einer Razzia auf dem Wiener Platz hat die Polizei am Mittwoch 19 Personen überprüft. Dabei förderten die Beamten mehr als 200 Gramm Haschisch zutage.

27.10.2016