Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe durchbrechen Ziegelwand zu Dresdner Schmuckgeschäft
Dresden Polizeiticker Diebe durchbrechen Ziegelwand zu Dresdner Schmuckgeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 17.12.2018
Durch diese Lücke zwängten sich der oder die Einbrecher. Quelle: privat
Dresden

Einen Kraftakt legten Unbekannte am Wochenende hin, um in die Räumlichkeiten eines Schmuckgeschäfts an der Königsbrücker Straße zu gelangen. Sie hebelten zunächst die Tür eines Nachbarladens auf und brachen von dort aus durch eine Ziegelwand. „Mich wundert, das niemand etwas gehört hat, es muss doch sehr laut gewesen sein“, meint die Besitzerin, die den Einbruch am Sonntagmorgen bemerkte.

Noch am Sonntag haben die Kriminalisten der Polizei den Tatort in Augenschein genommen. Quelle: Tino Plunert

Laut ihren Angaben durchsuchten die rabiaten Einbrecher die Schubladen ihres Geschäfts, nahmen aber nichts mit. Vielleicht wurden sie gestört. „Wer macht sich so eine Arbeit für nichts“, rätselt die Inhaberin. Noch am Sonntag nahmen Polizeibeamte den Tatort und das doch recht schmale Loch in Augenschein.

Von plu

Zum bereits fünften Mal hat die Pegida-Bewegung am Sonntag ein „Weihnachtsliedersingen“ auf den Theaterplatz veranstaltet. Am Zwinger formierte sich Gegenprotest. Rund 200 Polizisten sicherten die Kundgebungen ab.

16.12.2018

Am Sonntagabend sorgte ein Unfall auf dem Rathenauer Platz für Behinderungen im Straßen und Straßenbahnverkehr. Ein Pkw war mit einer Tram kollidiert.

16.12.2018

Ein Autofahrer verliert die Kontrolle über seinen Wagen und bleibt auf der A17 in einer Kurve liegen. Statt die Unfallstelle zu kennzeichnen und auf die Polizei zu warten, verschwindet der Fahrer. Aber nicht, ohne den Wagen vorher abzuschließen.

16.12.2018