Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brennender Transporter auf dem Kirchplatz – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Dresden Polizeiticker Brennender Transporter auf dem Kirchplatz – Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 13.08.2019
Die Polizei hat einen brennenden Transporter gelöscht. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag einen Opel der Firma Vonovia durch mutmaßliche Brandstiftung zerstört. Der Wagen war auf dem Kirchplatz in Laubegast abgestellt, als er Feuer fing. Einsatzkräften gelang es zügig, den Opel zu löschen. Dennoch wurde das Fahrzeug erheblich beschädigt, wie die Feuerwehr mitteilt.

Nun hat das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit gibt es noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. Hinweise werden unter der Nummer 0351/483 22 33 entgegen genommen.

Von heh

Ein 16-Jähriger hat auf dem Neumarkt einen Hitlergruß gezeigt und rechte Parolen gerufen. Gegen den Deutschen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

13.08.2019

Mit einer Drehleiter rettete die Feuerwehr am Montagnachmittag eine Katze von einem Sims der Nossener Brücke. Das Tier kam zunächst ins Tierheim. Dann wurde der Besitzer informiert.

13.08.2019

Eine Hausmauer, Tische, Stühle und einen Sonnenschirm rammte ein 19-Jähriger in der Nacht zum Dienstag in Dresden-Pieschen auf der Flucht vor der Polizei mit einem VW Amarok. Der Wagen war gestohlen.

13.08.2019