Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brandstiftung? Sieben Gartenlauben brennen in Cotta
Dresden Polizeiticker Brandstiftung? Sieben Gartenlauben brennen in Cotta
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 15.05.2019
Mit mehreren Strahlrohren löschten die Feuerwehrleute die Brände. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

In der Nacht zum Mittwoch sind an der Lübecker Straße in Dresden-Cotta sieben Gartenlauben in Flammen aufgegangen. Als die Feuerwehr gegen 0.30 Uhr anrückte, standen vier der Häuschen bereits komplett in Flammen, drei weitere hatten Feuer gefangen.

Sieben Lauben brennen in Cotta

Letztlich brannten vier Lauben nieder, die anderen wurden beschädigt. Die Lübecker Straße war währen der Löscharbeiten gesperrt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen. Hinweise zum Brand oder zu verdächtigen Personen im Umfeld der Gartensparte nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Pillnitzer Landstraße ist eine 66-Jährige mit ihrem Skoda in den Gegenverkehr geraten. Der Wagen stieß frontal mit einem VW-Bus zusammen. Die 66-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

14.05.2019

Der Polizei ist es am Montag gelungen, drei tatverdächtige Jugendliche nach einem Raubüberfall auf einen 18-Jährigen zu stellen. Sie fanden Teile des Diebesgutes und auch Drogen.

14.05.2019

Ein Farb- und Lackschlämme verlierender Lkw hat am Dienstagvormittag für einen langen Stau auf der A 4 gesorgt. Die bei einem scharfen Bremsvorgang beschädigte Ladung war wahrscheinlich ungenügend gesichert.

14.05.2019