Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brandenburger Polizei stoppt einen Autodieb mit Wagen aus Dresden
Dresden Polizeiticker Brandenburger Polizei stoppt einen Autodieb mit Wagen aus Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 25.02.2018
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Die Brandenburger Bundespolizei konnte in der Nacht zum Sonnabend einen zuvor in Dresden geklauten Mazda ausfindig machen und den vorbestraften polnischen Autodieb stellen. Gegen drei Uhr nachts stoppten die Beamten den Wagen auf der A15 und überprüften die Daten des polnischen Fahrers. Dabei stellte sich heraus, dass er bereits in den polizeilichen System wegen Autodiebstahls registriert war.

Nach der Überprüfung des Mazdas stellte sich heraus, dass dieser zuvor von der Wittenberger Straße in Dresden geklaut worden war. Der Eigentümer hatte den Diebstahl zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal bemerkt. Ob der Autodieb festgenommen wurde, konnten die Beamten am Sonntag nicht mitteilen.

Von dnn