Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brand in Hochhaus in Prohlis – Wohnung im sechsten Stock unbewohnbar
Dresden Polizeiticker Brand in Hochhaus in Prohlis – Wohnung im sechsten Stock unbewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 12.08.2019
Rauch dringt auch einem Fenster im sechsten Stock. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Montagmorgen hat es in einer Wohnung im sechsten Stock eines Hochhauses an der Herzberger Straße in Prohlis gebrannt. Die Mieter hatten das Haus bereits verlassen, als die Feuerwehr eintraf. Zwei Personen kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Die Kameraden löschten das Feuer zügig. Die betroffenen Wohnung ist dennoch nicht mehr bewohnbar.

Von DNN

Auf der Autobahn 4 sind am Sonntagnachmittag zwischen Wilsdruff und Nossen mehrere Autos ineinandergerast. Es gab Verletzte und einen zwölf Kilometer langen Stau.

12.08.2019

Als sie den Fernseher aus der Wohnung schleppen wollen, steht plötzlich der Mieter vor ihnen. Die Einbrecher lassen ihre Beute stehen und ergreifen die Flucht. Etwas nehmen sie aber doch mit.

11.08.2019

Sie ist angeblich schwanger und muss telefonieren. Doch wer sie in die Wohnung lässt, hat den Schaden. Denn die Dame aus Osteuropa bestiehlt ihre freundlichen Gastgeber dreist. Wie am Sonnabend.

11.08.2019