Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brand in Biergarten an der Louisenstraße
Dresden Polizeiticker Brand in Biergarten an der Louisenstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 27.07.2018
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Am Donnerstagnacht brannten gegen 2.30 Uhr zwei Verkaufsstände in einem Biergarten an der Louisenstraße. Als die Berufsfeuerwehr von der Wache Albertstadt eintraf, standen beide Verkaufsstände lichterloh in Flammen. Die Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen. Dennoch brannten die Verkaufsstände vollständig nieder. Auch Teile des Mobiliars wurden in Mitleidenschaft gezogen. Am Vormittag sprach die Polizei von einem Schaden im Bereich mehrerer hundert Euro. Auf ihrer Facebookseite schreiben die Betreiber des Louisengartens, dass der „Schaden sich in Grenzen hält“ und das Schankhaus unversehrt geblieben ist. Personen kamen während des Feuers nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Von awo