Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Brand bricht in Getränkewagen aus
Dresden Polizeiticker Brand bricht in Getränkewagen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 17.04.2019
Die Feuerwehr konnte den Brand ohne Verzögerungen löschen. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Ein Getränkewagen hat am Mittwochmorgen gegen 9.15 Uhr auf der Ammonstraße Feuer gefangen. Die Besatzung eines Lkw Scania war mit der rollenden Theke in Richtung Wiener Straße unterwegs, als der Anhänger im Bereich des rechten Rades in Brand geriet. Der Trucker stoppte daraufhin seinen Laster in Höhe des Ammonhofes.

Fahrer und Beifahrer koppelten den Anhänger ab und brachten den Lkw in Sicherheit. Die Feuerwehr löschte den Brand zügig und verhinderte ein völliges Abbrennen des Getränkewagens. Während der Löscharbeiten war die Richtungsfahrbahn gesperrt. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

Von lp

Ein Waldbrand in der Dresdner Heide hält seit Montagnachmittag die Feuerwehr in Atem. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung,

16.04.2019

Bei einer Auseinandersetzung am Montagabend ist ein 38-Jähriger verletzt worden.

16.04.2019

Vom Gelände eines Baumarktes verschwanden in der Nacht zum Sonntag 13 Palmen. Mithilfe eines GPS-Senders wurden die Pflanzen in den Räumen einer Wohngemeinschaft in Pieschen entdeckt.

16.04.2019