Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Bewusstlos auf der Straße aufgefundener Radfahrer verstirbt im Krankenhaus
Dresden Polizeiticker Bewusstlos auf der Straße aufgefundener Radfahrer verstirbt im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 12.12.2019
Ein Radfahrer ist am Mittwochabend auf der Königsbrücker Straße bewusstlos aufgefunden worden. Quelle: Tino Plunert
Dresden

In Dresden ist ein Radfahrer bewusstlos auf der Königsbrücker Straße in Richtung Klotzsche von Zeugen gefunden worden. Der 56-Jährige kam etwa 200 Meter nach der Hermann-Mende-Straße zu Fall. Trotz sofortiger Reanimation vor Ort, verstarb der Mann kurz darauf im Krankenhaus.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, ist noch unklar, warum und wie der Radfahrer zu Fall kam. Es gibt bislang keine Anzeichen für ein Fremdverschulden. Möglicherweise war der Sturz gesundheitlichen Problemen geschuldet. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall und nimmt Hinweise unter der Nummer 0351/483 22 33 entgegen.

Von ps

Polizei und Staatsanwaltschaft intensivieren nach dem Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe ihre Fahndungsmaßnahmen und bitten insbesondere die Öffentlichkeit um Mithilfe. Dafür veröffentlichen sie ein Bild des Fluchtfahrzeugs und bitten um Foto- und Videoaufnahmen, die in den Tagen vor der spektakulären Tat entstanden sind.

11.12.2019

Unbekannte bohren das Schloss der Hintertür eines Tanzclubs in Dresden auf – und gelangen so in die Räumlichkeiten. Neben Bargeld lassen die Täter auch DJ-Equipment mitgehen.

11.12.2019

Ein Unbekannter hat am Dienstagvormittag einen Böller in den Eingangsbereich des Dresdner Amtsgerichts an der Roßbachstraße in der Pirnaischen Vorstadt geworfen. Eine Angestellte, die sich dort aufhielt, wurde am Kopf getroffen und verletzt.

11.12.2019