Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Bewohnte Baracke in der Neustadt ausgebrannt
Dresden Polizeiticker Bewohnte Baracke in der Neustadt ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 06.10.2019
Beim Durchsuchen wurde festgestellt, dass der Flachbau noch bewohnt ist. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es am Samstagabend zu einem Brand in einer Baracke an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße. Beim Durchsuchen des Abrissgebäudes wurde anhand von Möbeln und Lebensmitteln festgestellt, dass in dem Flachbau noch mindestens eine Wohnung bewohnt wird. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Die Baracke brannte vollständig aus. Quelle: Roland Halkasch

Von fg

In der Nacht zu Samstag kam es im Autobahntunnel Dölzschen in Dresden zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein slowakischer Sattelzug ins Schleudern und prallte gegen eine Tunnelwand.

05.10.2019

Seinen Harndrang hatte ein betrunkener Besucher des Münchner Oktoberfestes nicht mehr unter Kontrolle: Der 53-Jährige pinkelte einer Dresdnerin ans Bein.

04.10.2019

Auf den Rucksack eines 28-Jährigen sind zwei Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag scharf gewesen. Um das gewünschte Gut zu erhalten, bedrohte das Duo den jungen Mann mit einem Messer.

04.10.2019