Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener beleidigt 18-jährige Polin für ihr Aussehen
Dresden Polizeiticker Betrunkener beleidigt 18-jährige Polin für ihr Aussehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:49 13.03.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Ein 38-jähriger Deutscher hat die Nacht zum Freitag in Polizeigewahrsam verbracht. Zuvor hatte der reichlich alkoholisierte Mann an der Bärensteiner Straße eine 18-Jährige angesprochen und die junge Polin wegen ihres südländischen Aussehens beleidigt.

Die alarmierten Polizisten stellten einen Wert von rund 2,4 Promille bei dem Mann fest und zogen ihn aus dem Verkehr. Wegen Beleidigung ermittelt nun der Staatschutz.

Von kcu

Die Radeberger Landstraße in der Dresdner Heide war am Freitagmorgen über mehrere Stunden gesperrt. An der Kreuzung zur Ullersdorf-Langebrücker Straße waren ein Auto und ein Kleinlaster kollidiert.

13.03.2020

Bereits Anfang März hat ein Radler nach einem Streit auf dem Moareauweg einen Fußgänger mit einem Schlagstock attackiert und bedroht. Der 63-jährige Dresdner war mit seinem Hund unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen.

12.03.2020

Die Polizei Dresden hat am Mittwoch einen umfassenden Einsatz zur Bekämpfung von Straßenkriminalität im Bereich der Weißeritzstraße durchgeführt. Das Ergebnis: Zwölf Strafanzeigen gegen neun Tatverdächtige.

12.03.2020