Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkener Golffahrer fährt gefährlich – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Betrunkener Golffahrer fährt gefährlich – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 15.05.2019
Bei dem Golffahrer maß die Polizei einen Alkoholwert von über 1,8 Promille. Quelle: dpa/Patrick Seeger
Dresden

Ein betrunkener Golffahrer hat am Montag durch eine Reihe von Verkehrssünden auf seinen Zustand aufmerksam gemacht. Der später gestoppte 56-Jährige war gegen 19.30 Uhr auf der Waisenhausstraße in Richtung Georgplatz unterwegs. Auf Höhe der Wallstraße wollte er wegen einer Sperrung wenden, nutzte dafür eine Busspur und fuhr dann bei Rot nach links in Richtung Dippoldiswalder Platz.

Ein weiterer Autofahrer vollführte ein Ausweichmanöver, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Bei dem Golffahrer maß die Polizei einen Alkoholwert von über 1,8 Promille. Der Führerschein wurde eingezogen. Die Beamten suchen nach Zeugen der gefährlichen Aktion. Auch der Fahrer des ausweichenden Wagens wird gebeten, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat Ende März ein 16-jähriges Mädchen auf der Jägerstraße belästigt. Ihr gelang die Flucht. Nun sucht die Polizei per Phantombild nach dem Täter.

15.05.2019

Vier Gartenlauben sind in der Nacht zum Mittwoch an der Lübecker Straße komplett niedergebrannt, drei wurden beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

15.05.2019

An der Pillnitzer Landstraße ist eine 66-Jährige mit ihrem Skoda in den Gegenverkehr geraten. Der Wagen stieß frontal mit einem VW-Bus zusammen. Die 66-Jährige erlitt schwere Verletzungen.

14.05.2019