Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkene bewirft Streifenwagen in der Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker

Betrunkene bewirft Streifenwagen in der Dresdner Neustadt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 31.05.2021
Die Polizisten im Streifenwagen hatten die Frau angesprochen, weil sie mittig auf der Bautzner Straße lief (Symbolbild).
Die Polizisten im Streifenwagen hatten die Frau angesprochen, weil sie mittig auf der Bautzner Straße lief (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Pleul
Anzeige
Dresden

In der Nacht zu Sonntag soll eine betrunkene junge Frau in Dresden einen Streifenwagen beschädigt haben. Die 20-Jährige war zu Fuß kurz nach 4 Uhr mitten auf der Bautzner Straße unterwegs. Als die Beamten im Streifenwagen sie ansprachen, warf sie eine Flasche nach dem Auto.

Frontscheibe und Beifahrerseite des Wagens trugen Schäden davon. Die 20-Jährige wurde festgenommen und wird sich wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte verantworten müssen. Bei ihr wurden 1,6 Promille gemessen.

Von fkä