Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Betrunkene beschädigen acht Fahrzeuge
Dresden Polizeiticker Betrunkene beschädigen acht Fahrzeuge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 15.04.2019
Symbolfoto Quelle: André Kempner
Dresden

In den frühen Sonntagmorgenstunden sind im Bereich der Hochschulstraße insgesamt acht Autos beschädigt worden. Die zunächst unbekannten Täter traten an den Fahrzeugen meist einen Außenspiegel ab. Als die Polizeibeamten das Gebiet absuchte, stellten sie zwei Männer (21,22) fest, die von mehreren Zeugen als Tatverdächtige erkannt wurden. Sie standen unter Alkoholeinfluss. Tests ergaben bei dem 21-Jährigen einen Wert von rund 1,2 Promille und bei dem 22-Jährigen von etwa 1,6 Promille. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. Gegen die beiden Vandalen wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Von fg

In der Nacht zu Sonntag ist in ein Piercingstudio an der Bautzner Straße eingebrochen worden. Entwendet wurde offenbar nichts.

15.04.2019

Am Sonntagnachmittag konnten Beamte einen Dieb stellen, der zuvor mehrere Zaunfelder gestohlen hatte. Diese dienten als Wildschweinfalle. Der Mann gab an, aus Tierschutzgründen gehandelt zu haben.

15.04.2019

Samstagnacht ist in ein Einfamilienhaus in Altpestitz eingebrochen worden. Die Täter brachen die Terrassentür auf und durchsuchten das Haus. Sie entwendeten unter anderem eine Geldkassette.

14.04.2019