Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Berauschter verletzt zwei Beamte auf dem Gelände des Dresdner Tierheims
Dresden Polizeiticker

Berauschter verletzt zwei Beamte auf dem Gelände des Dresdner Tierheims

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 22.01.2021
Mitarbeiter des Tierheims hatten die Polizei verständigt (Symbolbild).
Mitarbeiter des Tierheims hatten die Polizei verständigt (Symbolbild). Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Dresden

Ein unter dem Einfluss von Drogen stehender 37-Jähriger hat am Donnerstagvormittag zwei Polizisten verletzt. Die Beamten wollten den Mann vom Gelände des Tierheims in Stetzsch geleiten, da er sich weigerte, es selbständig zu verlassen.

Mitarbeiter des Tierheims hatten die Polizei verständigt. Auch längeres Einreden auf den 37-Jährigen fruchtete nichts. Als die zwei Beamten ansetzten, ihn nach draußen zu schaffen, trat der Verdächtige um sich und verletzte die beiden. Ein Drogentest bei dem Angreifer schlug auf Amphetamine an. Der 37-Jährige wird sich wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten müssen.

Von fkä