Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Bautzner Straße: Straßenbahn von Bus abgedrängt
Dresden Polizeiticker Bautzner Straße: Straßenbahn von Bus abgedrängt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 24.07.2019
Die entgleiste Bahn musste zurück in die Schiene befördert werden. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Mittwochmorgen hat ein Bus mit dem Ziel Sebnitz eine Straßenbahn der Ersatzlinie 41 abgedrängt. Diese entgleiste. Kurz vor der Waldschlößchenstraße hatte der Fahrer des Linienbusses die Bahn beim Spurwechsel übersehen. Die Fahrzeuge berührten sich seitlich und die Bahn sprang aus dem Gleis. Feuerwehr und Polizei rückten an, um die blockierte Strecke freizuräumen. Mit hydraulischen Hebern wurde die Bahn angehoben und wieder auf die Schienen gesetzt. Verletzt wurde niemand. Nach etwa drei Stunden war der Einsatz beendet.

Von PS

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch sind in der Johannstadt zwei Mazdas gestohlen worden. Beide Wagen waren erst zwei Jahre alt. Die Täter sind unbekannt.

24.07.2019

Mit verstärkten Kontrollen von Bussen und Lastwagen am Mittwoch beteiligt sich die Dresdner Verkehrspolizei an einer europaweiten Aktionswoche. Am Terrassenufer wurde dafür extra eine Kontrollstelle eingerichtet.

24.07.2019

Zu einem tödlichen Unfall kam es am Dienstagnachmittag auf der Kohlenstraße. Ein 66-Jähriger fiel mit seinem Fahrrad auf den Asphalt. Er erlitt schwere Verletzungen und starb.

24.07.2019