Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Baucontainer in Dresden im Visier von Dieben
Dresden Polizeiticker Baucontainer in Dresden im Visier von Dieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 07.11.2019
Die Täter machten sich zwischen 16.30 Uhr und 6.45 Uhr am Donnerstag auf den Baustellen zu schaffen (Symbolbild). Quelle: dpa/Arno Burgi
Dresden

Auf zwei verschiedenen, aber nah beieinander liegenden Baustellen in Dresden-Rähnitz sind in der Nacht zum Mittwoch Container aufgebrochen und durchwühlt worden. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten an der Radeburger Straße und der Straße Am Erlichberg besteht, wird von der Polizei noch geprüft.

Im ersten Fall knackten die Diebe Schlösser an vier Baucontainern und machten sich mit Bauwerkzeug im Wert von rund 9.000 Euro aus dem Staub. Auch am Erlichberg stahlen Einbrecher Werkzeug aus mehreren Containern. Hier ist der Wert des Diebesgutes noch nicht bekannt.

Von fkä

Bei einem Großeinsatz gegen Straßenkriminalität in der Dresdner Friedrichstadt hat die Polizei elf Tatverdächtige ermittelt. Zwei Männer wurden sofort festgenommen.

06.11.2019

In der Nacht auf den 31. Oktober sind an der Löbtaupassage mehrere Männer in Streit geraten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denn die Hintergründe sind unklar.

06.11.2019

Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung muss sich ein 23-Jähriger verantworten. Er soll am Dienstagvormittag den Angestellten eines Cafés in der Dresdner Neustadt angegriffen und Scheiben eingeworfen haben.

06.11.2019