Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Balkonbrand an der Enderstraße in Seidnitz
Dresden Polizeiticker Balkonbrand an der Enderstraße in Seidnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:15 23.03.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Montagvormittag hat es auf einem Balkon einer Wohnung an der Enderstraße in Seidnitz gebrannt. Verletzt wurde dabei niemand, da die Wohnung zu diesem Zeitpunkt leer war. Die Feuerwehrmänner konnten die Flammen rasch löschen, insgesamt waren 21 Personen im Einsatz. Gegenstände auf dem Balkon im fünften Stock waren in Brand geraten.

Von DNN

Ein Dresdner hat Kritik an seinem Verhalten in Corona-Zeiten mit einer Nazi-Parole beantwortet. Als er in einem Supermarkt gebeten wurde, mehr Abstand zu halten, wurde er ausfällig und rief „Sieg Heil“.

22.03.2020

Im Stadtteil Nickern ist am Samstag eine 45-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Nach Angaben der Polizei hatte ihr Lebensgefährte mit einem Messer auf sie eingestochen. Der gemeinsame elfjährige Sohn war bei der Tat anwesend.

22.03.2020

Die Dresdner Polizei hat angekündigt, am Wochenende ihre Präsenz auf den Straßen zu erhöhen. Grund dafür sind vermehrte Verstöße gegen die neuen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

20.03.2020