Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autos in Löbtau, Trachenberge, Gorbitz und der Neustadt aufgebrochen
Dresden Polizeiticker Autos in Löbtau, Trachenberge, Gorbitz und der Neustadt aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 31.05.2018
Fünfmal hat die Polizei seit Dienstag in Dresden aufgebrochene Autos registriert. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Fünfmal hat die Polizei seit Dienstag in Dresden aufgebrochene Autos registriert, aus denen Dinge entwendet wurden. Aus einem an der Gohliser Straße geparkten Opel Meriva stahlen Unbekannte einen Rucksack. Die Fernbedienung zu einem Tiefgaragentor verschwand aus einem VW Up an der Stollestraße.

Außerdem fehlen das fest eingebaute Navigationsgerät aus einem an der Weinbergstraße abgestellten VW Caddy und zwei Sonnenbrillen aus einem Ford Focus, der am Wilsdruffer Ring stand. Die Täter schlugen in drei Fällen die Seitenscheibe ein, im vierten Fall ist laut Polizei noch unklar, wie sich die Diebe Zugang zum Wagen verschafften. Bei Fall fünf – einem Einbruch in ein Mercedes Cabrio an der Großen Meißner Landstraße – ist das Vorgehen klar: Die Täter beschädigten das Stoffverdeck und entwendeten eine Brille und ein Smartphone.

Von DNN