Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autoknacker scheitern an Trabi und Wartburg
Dresden Polizeiticker Autoknacker scheitern an Trabi und Wartburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 30.05.2019
Die Versuche, einen Trabi und einen alten Wartburg zu stehlen, missglückten (Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden

Autoknacker sind in den vergangenen Tagen in einer Tiefgarage am Wiener Platz mit dem Versuch gescheitert, zwei DDR-Oldtimer zu stehlen. Wie die Polizei mitteilte, standen zu diesem Zeitpunkt eine ganze Reihe von betagten Fahrzeugen in der Garage. Die Täter beschädigten mehrere davon und versuchten, einen Trabant Kübel und einen Wartburg 312 zu klauen. Allerdings scheiterten die Autoknacker an diesem Versuch. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Von seko

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am Dienstag zwei Dresdner und einen Meißner um mehrere Tausend Euro gebracht. Sie gaben sich als Microsoftmitarbeiter aus und täuschten einen Hackerangriff vor.

29.05.2019

Ungewöhnliche Rettungsaktion am Dienstag an einer Obstplantage in Dölzschen: Passanten entdeckten zwei Rehkitze, die durch einen Zaun von ihrer Mutter getrennt waren. Da in der Nähe bereits Mäharbeiten im Gange waren, mussten die Beamten schnell handeln.

29.05.2019

Immer wieder hat es in den vergangenen Tagen in Gorbitzer Kellern und Gartenlauben im Dresdner Westen gebrannt. Die Polizei hat nun eine Ermittlungsgruppe namens „Ignes“ ins Leben gerufen.

29.05.2019