Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auto fährt Abhang in Dresden-Briesnitz herunter
Dresden Polizeiticker Auto fährt Abhang in Dresden-Briesnitz herunter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 21.01.2020
Ein Baum verhinderte, dass der Wagen noch weiter abrutschte. Quelle: Tino Plunert
Dresden

In Dresden-Briesnitz ist am Dienstagmittag ein Peugeot von der Straße abgekommen. Der Wagen fuhr auf der Meißner Landstraße in Höhe der Merbitzer Straße nach links durch ein Geländer ins Straßengrün und dort den Abhang zu den benachbarten Gleisen hinunter.

Die abschüssige Fahrt endete letztlich an einem Baum. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

Von DNN

Am frühen Dienstagmorgen sind Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Dresdner Südvorstadt eingebrochen. Laut Polizei stahlen sie Bargeld aus einen Tresor. Die Höhe der Summe ist nicht bekannt. Dabei entstand ein Sachschaden von 3500 Euro.

21.01.2020

Unbekannte Täter sind am Montagabend in eine Bäckerei in der Radeberger Vorstadt eingebrochen. Laut Polizei versteckten sich die Unbekannten während der Öffnungszeiten im Gebäude, sodass sie nach Ladenschluss freies Spiel hatten. Dabei entstand ein Sachschaden von 2000 Euro.

21.01.2020

Montagnacht kontrollierten Polizisten den Fahrer eines Citroën. Er hatte weder Führerschein noch Zulassungspapiere. Wie sich herausstellte, hatte er den Wagen vom Gelände eines Autohauses gestohlen. Der Wert des Wagens: 30.000 Euro.

21.01.2020