Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Außenspiegel von Autos in Dresden abgetreten – Festnahme
Dresden Polizeiticker Außenspiegel von Autos in Dresden abgetreten – Festnahme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 01.11.2017
Symbolfoto. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Polizei hat einen 19-Jährigen festgenommen, der in der Nacht zum Reformationstag in der Wilsdruffer Vorstadt mehrere Autos beschädigt hatte. An mindestens drei Fahrzeugen der Marken Mercedes, Audi und Nissan, die entlang der Freiberger Straße geparkt waren, habe der junge Mann den Beamten zufolge die Außenspiegel abgetreten. Eine Passantin, die das Treiben beobachtete, alarmierte die Polizei, die den Verdächtigen in der Nähe stellte. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol, ein Test ergab den Wert von 1,2 Promille. Zum entstandenen Schaden konnten die Beamten am Mittwoch noch keine Angaben machen.

Anzeige

Von Stefan Schramm

Polizeiticker Verfassungswidriges Symbol - Fenster mit Hakenkreuz beschmutzt
01.11.2017
01.11.2017
Anzeige