Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Aufmerksamer Dresdner: Betrüger scheitern zweimal
Dresden Polizeiticker

Aufmerksamer Dresdner: Betrüger scheitern zweimal

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:55 09.06.2021
Der Dresdner wurde gleich zweimal von Betrügern angerufen (Symbolbild).
Der Dresdner wurde gleich zweimal von Betrügern angerufen (Symbolbild). Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Anzeige
Dresden

Telefonbetrüger haben am Dienstag mit zwei unterschiedlichen Maschen versucht, einen 97-Jährigen um Geld zu bringen – vergeblich. Zunächst rief eine Frau den Dresdner an und behauptete, seine Tochter zu sein. Sie wollte 35.000 Euro, der aufmerksame Rentner legte auf.

Kurz darauf meldete sich ein vermeintlicher Polizeibeamter am Telefon, der angab, den Betrügern auf der Spur zu sein. Er benötige nun die Hilfe des Dresdners. Auch diesmal legte der 97-Jährige auf. Wie die Polizei meldet, hatte er zwischenzeitlich seine Tochter angerufen und den Betrug aufgedeckt.

Von fkä