Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Auf frischer Tat ertappt: Hauseigentümer erwischt Einbrecherin
Dresden Polizeiticker Auf frischer Tat ertappt: Hauseigentümer erwischt Einbrecherin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 31.01.2020
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Beim Versuch, die Tür eines Einfamilienhauses an der Heiligenbornstraße aufzubrechen, ist eine junge Einbrecherin am Donnerstagmittag vom Hauseigentümer auf frischer Tat ertappt worden. Der 46-jährige befand sich zum Tatzeitpunkt in der Wohnung. Als die Einbrecherin dies bemerkte, ergriff sie die Flucht. Aufgrund der guten Personenbeschreibung, die der überraschte Mann abgegeben konnte, gelang es den alarmierten Polizisten, die 21-Jährige an der Friebelstraße zu stellen. Das Einbruchswerkzeug trug sie noch bei sich.

Die tatverdächtige Deutsche hinterließ einen Schaden von rund 50 Euro an der Haustür. Sie muss sich nun wegen versuchten Einbruchs verantworten.

Von kcu