Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Angreifer treten auf Männer an Haltestelle ein – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker Angreifer treten auf Männer an Haltestelle ein – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:21 12.03.2020
Symbolbild Einsatz Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Bereits Mitte Februar haben etwa acht unbekannte Angreifer an einer Haltestelle an der Prohliser Allee vier weitere Männer geschlagen und getreten. Der Vorfall ereignete sich am 15. Februar gegen 12.30 Uhr. Die Geschädigten erlitten Verletzungen, auch die Glasscheiben der Haltestelle gingen zu Bruch. Bevor die Polizei am Tatort eintraf, gelang den schwarz gekleideten Tätern die Flucht.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Mithilfe von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Angaben zum Geschehen oder den Tätern machen können.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von kcu

Zwei junge Mitarbeiterinnen haben am Dienstagabend einen Mann dabei ertappt, wie er die Kasse eines Geschäfts am Straßburger Platz aufbrechen wollte.

11.03.2020

Mit aus einem Volvo gestohlenen Schlüsseln haben sich Einbrecher Zugang zu einer Wohnung in Dresden-Trachau und einer Firma in der Albertstadt verschafft. Dort gelang es der Polizei, einen 34-Jährigen festzunehmen.

11.03.2020

Ein 36-Jähriger soll am Montag in einer Dresdner Straßenbahn einem Mann ein Messer in den Hals gerammt haben. Er handelte – so die Staatsanwaltschaft – auch aus Hass auf die Herkunft des Opfers. Der Angreifer befindet sich in Untersuchungshaft.

11.03.2020