Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Afghane schlägt auf Autos ein
Dresden Polizeiticker Afghane schlägt auf Autos ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 28.07.2019
Polizisten konnten den Tatverdächtigen stellen. Quelle: Frank Schmidt
Dresden

Ein 20-jähriger Afghane soll am Sonnabendmittag auf der Behringstraße in Friedrichstadt an vier Autos unterschiedlicher Marken die Scheiben eingeschlagen haben. Der junge Mann richtete nach Angaben der Polizei einen Schaden von 1600 Euro an. Einsatzkräfte konnten den Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes stellen. Die Motivation für die Randale ist noch unklar. Der 20-Jährige stand unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol. Er hatte laut Schnelltest 0,91 Milligramm pro Liter Alkohol im Blut.

Von DNN

Diese Einbrecher müssen über erstaunliche Kräfte verfügen: Sie schleppten einen 550 Kilogramm schweren Tresor quer durch das Büro einer Werbeagentur. In dem Panzerschrank sollen sich mehrere tausend Euro befunden haben.

28.07.2019

Die Polizei in Dresden hat einen mutmaßlichen Brandstifter gefasst. Der Mann aus Libyen soll mit Grillanzündern die Tür einer Wohnung an der Gamigstraße in Brand gesetzt haben.

28.07.2019

Weil sie den Wirt des Lokals „La Moka“ in der Dresdner Neustadt ins Krankenhaus geprügelt hatten, mussten sich drei junge Schläger nun in Dresden verantworten. Die Strafrichterin verurteilte sie zu Bewährungs- und Geldstrafen.

26.07.2019