Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker AfD-Versammlung und Gegenveranstaltung am Amalie-Dietrich-Platz
Dresden Polizeiticker AfD-Versammlung und Gegenveranstaltung am Amalie-Dietrich-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 16.08.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Am Donnerstagabend fand eine Versammlung der AfD am Amalie-Dietrich-Platz statt. Nahezu gleichzeitig formierte sich eine Gegendemonstration am Conertplatz und startete zum Amalie-Dietrich-Platz. Polizeibeamte sicherten dort den Protest in Sicht- und Hörweite ab.

Während des Einsatzes stellten die Beamten bei einem Versammlungsteilnehmer eine verbotene Schutzbewaffnung fest. Es wurde eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz aufgenommen.

Unabhängig vom Versammlungsgeschehen kam es an der Straßenbahnhaltestelle Amalie-Dietrich-Platz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 17-jährigen Deutschen. Einsatzbeamte trennten die beiden und nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest. Dabei leistete der junge Mann erheblichen Widerstand und schlug einen Polizeibeamten. Gegen den 17-Jährigen wird nun wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Von fg

Gleich zweimal ist am frühen Freitagmorgen in Dresden ein Audi mit einem Baum kollidiert. Im Anschluss wurde das Fahrzeug verwaist am Unfallort zurückgelassen.

16.08.2019

Drei Jugendliche haben in der Nacht zum Freitag ihren Unmut an mehreren Wahlplakate in Dresden-Niedersedlitz ausgelassen. Insgesamt 17 Plakaten zwei verschiedener Parteien setzte das Trio mit einem Feuerzeug in Brand.

16.08.2019

Am Donnerstag beschmierten Unbekannte zwei Skulpturen in Gorbitz mit einem Hakenkreuz und einem Schriftzug. Die Kriminalpolizei ermittelt.

16.08.2019