Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 91-Jährige in Dresden-Gruna überfallen
Dresden Polizeiticker

91-Jährige in Dresden-Gruna überfallen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 13.11.2020
Eine 91-Jährige mit Rollator wurde Opfer eines Räubers (Symbolbild). Quelle: Armin Weigel/dpa
Anzeige
Dresden

Ein Räuber hat am Donnerstag eine hochbetagte Seniorin überfallen und ihre Handtasche entwendet. Laut Polizeiangaben war die 91-Jährige gegen 14.45 Uhr mit ihrem Rollator an der Winterbergstraße unterwegs. Der Täter stieß die Rentnerin zu Boden und schnappte sich die Tasche, die in der Gehhilfe lag. Dann flüchtete er mit einem Fahrrad. Die Seniorin erlitt leichte Verletzungen. Sie büßte neben persönlichen Dokumenten auch etwa 50 Euro und ihr Mobiltelefon ein.

Der Täter war ungefähr 1,80 Meter groß und von normaler Statur. Er trug eine dunkle Mütze, war dunkel gekleidet und hatte einen Rucksack dabei. Auf dem Gepäckträger des Fahrrads befand sich ein Korb, in dem ein Fahrradschloss lag.

Anzeige

Die Polizei sucht Zeugen, die den Raub beobachtet oder Angaben zum Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von ttr