Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 85-Jährige nach Vollbremsung leicht verletzt
Dresden Polizeiticker 85-Jährige nach Vollbremsung leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 12.04.2019
Die Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden

Am Donnerstagmittag hat sich eine 85-Jährige in einem Bus der Dresdner Verkehrsbetriebe leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Bus gerade von der Haltestelle Riegelplatz in Richtung Radebeul ab, als ein weißer Lkw knapp vor diesem einscherte. Um einen Zusammenprall zu verhindern, musste der Busfahrer abrupt bremsen, was die Seniorin stürzen ließ. Der Lkw fuhr ohne anzuhalten weiter.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem weißen Lkw machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Von na

Polizeiticker Mehrere tausend Euro Schaden - Täter brechen in Einfamilienhaus ein

Über die Terrassentür ins Wohnhaus: Einbrecher haben in Dresden-Stetzsch zugeschlagen und Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

12.04.2019

Feuer in einer Dachgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses: Am Freitag rief ein Brand die Feuerwehr in Löbtau und Gorbitz auf den Plan. Zum Glück wurde niemand verletzt.

12.04.2019

In einen Baucontainer an der Pfarrgasse wurde in der Nacht zu Donnerstag eingebrochen. Der Wert des Diebesguts liegt im fünfstelligen Bereich.

12.04.2019