Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Diebe stehlen in Dresden 50 Weihnachtsbäume
Dresden Polizeiticker Diebe stehlen in Dresden 50 Weihnachtsbäume
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 08.12.2019
ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 4. Dezember 2019: Lieber vor Ort: Aller Mühen zum Trotz will in desem Jahr nur jeder Zehnte den Baum online bestellen und liefern lassen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++ Quelle: Christin Klose/dpa-tmn
Anzeige
Dresden

Diebe sind auf ein Tannenbaum-Verkaufsgelände und in Weihnachtsmarktbuden in Dresden eingebrochen. Von der eingezäunten Fläche mit Tannen, Kiefern und Fichten im Norden der Stadt wurden nach Angaben der Polizei vom Sonntag rund 50 Weihnachtsbäume im Gesamtwert von etwa 1250 Euro gestohlen.

Eine Frau war zudem in mehrere Verkaufsstände auf dem Loschwitzer Weihnachtsmarkt eingebrochen und ließ Teelichter, Räucherkerzen und Schminkutensilien mitgehen. Der Sicherheitsdienst schlug Alarm und wenig später nahmen Beamte die in einer der Buden versteckte 33-Jährige fest - sie hatte ein Messer griffbereit. Beide Straftaten ereigneten sich in der Nacht zum Freitag.

Von RND/dpa