Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 45-jährige Dresdnerin vermisst – Zeugenaufruf
Dresden Polizeiticker

45-Jährige aus Dresden vermisst - Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 11.09.2020
Symbolfoto Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dp
Anzeige
Dresden

Die Polizei sucht aktuell nach der vermissten Peggy O. aus Dresden.

Die 45-Jährige hatte bereits am 21. August 2020 ihre Wohnung in der Südvorstadt verlassen. Wohin sie gehen wollte, ist nicht bekannt. Aufgrund von Vorerkrankungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Anzeige
Die vermisste Peggy O. aus Dresden. Quelle: Polizei Dresden

Die Polizei hat inzwischen das Umfeld sowie mögliche Aufenthaltsorte. Bislang konnte sie nicht aufgefunden werden.

Peggy O. ist etwa 160 cm groß und schlank. Sie hat lange dunkelblonde Haare und wirkt jünger. Was sie aktuell trägt, ist nich bekannt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von fg