Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 42-Jähriger am Dresdner Hauptbahnhof beraubt
Dresden Polizeiticker 42-Jähriger am Dresdner Hauptbahnhof beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 19.06.2016
Quelle: dpa
Dresden

Ein Unbekannter hat am Samstagmittag am Dresdner Hauptbahnhof einen 42-Jährigen beraubt. Wie die Polizei mitteilte, sprach der Täter sein Opfer auf der Bernhardstraße an und bat darum, einen 50-Euro-Schein zu wechseln. Als das Opfer daraufhin seinen Brustbeutel unter der Kleidung hervor holte, griff der Dieb zu und flüchtete. Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der Täter rund 800 Euro. Weitere Angaben zu dem Räuber machten die Beamten nicht.

Von sl

Bei einem Überholvorgang hat ein Autofahrer am Donnerstag nahe Stolpen die Kontrolle verloren. Zunächst konnte er sein Fahrzeug gerade noch auf der Straße halten. Beim Gegenlenken machte er aber einen Fehler.

17.06.2016

Auf der Bautzner Straße hat sich am Freitagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Daran war auch eine betrunkene Autofahrerin beteiligt. Die 40-Jährige hatte einen hohen Promillewert.

17.06.2016

Die Polizei sucht einen Zeugen, der gesehen haben kann, wie am Montagabend auf dem Altmarkt ein Computer gestohlen worden ist. Das Gerät stand auf dem Rand eines Springbrunnens.

17.06.2016