Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 40-Jährige wird von einem Unbekannten belästigt
Dresden Polizeiticker 40-Jährige wird von einem Unbekannten belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 12.03.2018
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Erneuter Missbrauchsfall in der Leipziger Vorstadt: Nachdem bereits in der Nacht zu Freitag eine 27-Jährige von einem Unbekannten belästigt worden war (DNN berichteten), meldet die Polizei nun einen weiteren Vorfall, der sich am frühen Sonnabendmorgen ereignet hat. Wie die Beamtem mitteilen, war eine 40 Jahre alte Frau gegen 4 Uhr auf der Rudolf-Leonhard-Straße unterwegs, als sie von einem Mann angesprochen wurde. Kurz darauf folgte er ihr in einen Hauseingang und berührte sie unsittlich. Nach der Tat flüchtete der Unbekannte. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

Der Täter war zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß, hatte eine sehr dünne Statur und ein ungepflegte Äußeres. Wer Angaben zu dem Geschehen machen kann, wird gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von cg

Polizeiticker Verkehrsbehinderung von Dresden nach Tharandt - Ford-Fahrer kollidiert im Plauenschen Grund mit Lampenmast

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Ford-Fahrer im Plauenschen Grund am Montag von der Fahrbahn abgekommen. Er kollidierte mit einem Lampenmast und wurde dabei leichtz verletzt.

12.03.2018

Am Wochenende sind Unbekannte in eine Lagerhalle eingebrochen und nahmen dabei einige Wertgegenstände aus den Büroräumen mit.

12.03.2018

Rücksichtslos stahlen Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Elektrorollstuhl im Wert von 10.000 Euro aus einem Mehrfamilien-Treppenhaus.

12.03.2018