Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 6° wolkig
Dresden Polizeiticker

Polizeiticker

Die Polizei hat Ermittlungen gegen den 33-Jährigen eingeleitet.

Nach einer Protestaktion gegen eine Abschiebung am Mittwochabend in Dresden hat ein wütender Demonstrant ein Fahrrad gegen einen leeren Transportbus geworfen. Die Polizei ermittelt gegen den 33-Jährigen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

21.11.2019

Eine deutlich alkoholisierte Frau ist am Montagabend an der Stadtgrenze zu Freital in der Weißeritz aufgefunden worden. Die Polizei ermittelt, wie die 31-Jährige dahin kam und sucht Zeugen.

13.11.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Die Feuerwehr hat am Dienstagvormittag eine qualmende Matratze aus dem Fenster einer Wohnung in Dresden-Pieschen geworfen. Vermutet wird ein technischer Defekt als Brandursache

12.11.2019

Ein 34-jähriger Mann versucht, im Supermarkt zu klauen, ein 22-Jähriger will Beute in einem Drogeriemarkt machen. Beide Versuche scheitern und enden in der Justizvollzugsanstalt Dresden.

12.11.2019

Unbekannte haben in die Briefkästen eines Wohnhauses an der Ebereschenstraße in Gorbitz Schweineschwarten geworfen, auf die islamfeindliche Sprüche aufgebracht waren. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Volksverhetzung.

12.11.2019

Ein 12 Jahre alter Junge hat in einem Dresdner Linienbus einen Fahrgast mit einem Notfallhammer auf den Kopf geschlagen. Der 36-Jährige habe eine Platzwunde erlitten, die ambulant behandelt werden musste, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

11.11.2019

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

32 Körperkameras sind seit Montag bei der Bundespolizei Dresden im Einsatz. Die Beamten hoffen auf einen Rückgang von Straftaten und eine bessere Strafverfolgung. Doch auch die Arbeit der Bundespolizei wird transparenter.

11.11.2019

Bei einem Kellerduell zwischen Dynamo Dresden und dem SV Wehen verletzte ein auf das Spielfeld geworfener Böller offensichtlich Gäste-Keeper Watkowiak. Die Polizei sucht Zeugen.

11.11.2019

In Plauen verhinderte eine 67-jährige Toyotafahrerin Schlimmeres, indem sie einen Peugeot an einer Ampel ausbremste. Dessen Fahrer hatte hinterm Steuer das Bewusstsein verloren.

12.11.2019

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Dresdner Neustadt ist eine 86-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Es könnte sein, dass ein Heizkissen den Brand ausgelöst hat.

11.11.2019

Meistgelesene Artikel