Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 37-Jähriger fordert Kinder zu Sportübungen auf
Dresden Polizeiticker 37-Jähriger fordert Kinder zu Sportübungen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 01.02.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

In den vergangenen Tagen hat ein Mann offenbar mehrfach Kinder auf kuriose Weise angesprochen. Der Polizei zufolge sprach er mindestens neun Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren an und forderte sie auf, Liegestütze oder andere Übungen auszuführen. Offenbar kamen dem einige Kinder nach. Nach bisherigen Erkenntnissen lag zu keiner Zeit eine Gefährdung der Kinder vor. Bislang liege auch kein Verdacht auf eine Straftat vor. Die Polizei konnte den Mann inzwischen identifizieren: Es handelt sich um einen 37-Jährigen. Die Polizei hat eine Gefährderansprache mit ihm durchgeführt und ihn auf die Wirkung seines Verhaltens aufmerksam gemacht.

Von DNN

Bei einem Einbruchsversuch ist am Donnerstagmittag eine junge Frau vom Hauseigentümer überrascht worden.

31.01.2020

In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in ein Tonstudio an der Hauptstraße in der Inneren Neustadt eingebrochen. Dabei erbeuteten die Täter technische Gerät im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend brachen sie in ein Büro im Erdgeschoss ein und erweiterten ihre Beute. Die Summe der gestohlenen Geräte beträgt rund 11.000 Euro.

31.01.2020

Wegen eines Wasserrohrbruchs muss die Winterbergstraße in Seidnitz ab Freitagmittag stadtauswärts gesperrt werden. Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich übers Wochenende an. Die Umleitung verläuft über die Gasanstaltstraße.

31.01.2020