Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 36-Jähriger in Dresden-Friedrichstadt beraubt
Dresden Polizeiticker 36-Jähriger in Dresden-Friedrichstadt beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 26.01.2020
Drei Männer haben in Dresden-Friedrichstadt einen 36-Jährigen ausgeraubt (Symbolbild). Foto: Arno Burgi/dpa
Dresden

Ein 36 Jahre alter Mann ist am Freitagabend an der Weißeritzstraße in der Dresdner Friedrichstadt beraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, rempelte ein Fremder gegen 20.45 Uhr den Mann an und entriss ihm anschließend sein Mobiltelefon. Zwei weitere Täter stellten sich dem aus Kasachstan stammenden Opfer in den Weg und hielten es fest. Aus der Jackentasche des 36-Jährigen raubten sie das Ladekabel für das Handy, einen Schlüssel und 28 Euro Bargeld. Der Geschädigte habe die Täter als „Nordafrikaner“ beschrieben, so die Polizei.

Von ttr

Eine betrunkene Autofahrerin ist in der Nacht zu Sonntag in Dresden-Johannstadt gegen einen Baum geprallt. Die Frau erlitt Verletzungen, am Auto entstand Totalschaden.

26.01.2020

Ein Rollstuhlfahrer ist am Freitagnachmittag in der Dresdner Innenstadt bei einem Unfall schwer verletzt worden. Eine Opel-Fahrerin hatte den Mann übersehen.

24.01.2020

In Dresden-Blasewitz ist es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine Autofahrerin wollte rechts abbiegen und übersah dabei eine Radfahrerin rechts neben dem Wagen. Die 22-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

24.01.2020