Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 36-Jähriger in Dresden-Bühlau bei Angriff mit Messer leicht verletzt
Dresden Polizeiticker

36-Jähriger in Dresden-Bühlau bei Angriff mit Messer leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 09.02.2021
Der junge Verdächtige flüchtete, konnte aber von der Polizei festgenommen werden (Symbolbild).
Der junge Verdächtige flüchtete, konnte aber von der Polizei festgenommen werden (Symbolbild). Quelle: dpa/Paul Zinken
Anzeige
Dresden

In Dresden-Bühlau ist am Montagabend ein 36-Jähriger bei einem Angriff mit einem Messer leicht verletzt worden. Der Tunesier hatte sich auf der Bautzner Landstraße mit einem 17-jährigen Landsmann gestritten, der schließlich die Waffe zog.

Der junge Verdächtige flüchtete, konnte aber von der Polizei festgenommen werden. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass gegen das Opfer des Angriffs ein Haftbefehl vorlag. Diesen konnte der 36-Jährige durch Zahlung von 400 Euro abwenden.

Von fkä