Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 34-Jährige züchtet in Dresden-Pieschen Cannabis
Dresden Polizeiticker 34-Jährige züchtet in Dresden-Pieschen Cannabis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 09.09.2015
Drei Pflanzen wurden am Montagmorgen sichergestellt (Symbolbild). Quelle: Oliver Berg

Die 34-jährige Pächterin eines Gartens an der Rehefelder Straße hatte die Pflanzen in einem Gewächshaus bis zu einer Größe von rund 1,60 Metern herangezogen. Zeugen hatten die Polizei verständigt.  

Drei Pflanzen wurden am Montagmorgen sichergestellt. Die Gärtnerin muss sich wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

fs

In Dresden-Prohlis musste die Feuerwehr am Freitagabend ein Kind aus einem verschlossenen Auto retten. Wie die Feuerwehr mitteilte, war die Mutter des Mädchens bereits ausgestiegen, als sich der Wagen aus noch ungeklärter Ursache selbst verschloss.

09.09.2015

Zwei Graffitisprayer sind am Sonnabend kurz vor Mitternacht auf der Dresdner Südhöhe erwischt worden. Ein Zeuge hatte die Täter laut Polizei gegen 23.30 Uhr beobachtet, wie sie im Wohngebiet an der Bulgakowstraße und der Ludwig-Renn-Allee Tags (Schriftzüge) in schwarzer Farbe an Hauswände, Jalousien, Verteilerkästen und Schilder sprühten.

09.09.2015

Am Freitagvormittag haben Bundespolizisten in Dresden einen Mazedonier im Reisezug EC 176 festgenommen. Die Beamten kontrollierten den Mann in dem aus Ungarn kommenden Zug und erkannten schnell, dass es sich bei dem vorgelegten bulgarischen Ausweis um eine Fälschung handelte, teilte die Polizei mit.

09.09.2015