Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 33-Jähriger in Dresden-Gittersee ausgeraubt
Dresden Polizeiticker 33-Jähriger in Dresden-Gittersee ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 24.03.2019
Wie die Polizei mitteilt, verständigten sich die Täter in arabischer Sprache. Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Ein 33-Jähriger aus Somalia ist am Samstagabend auf dem Heimweg ausgeraubt worden. Der Mann wurde gegen 20 Uhr von drei Männern erst angesprochen, dann geschlagen. Wie die Polizei mitteilt, verständigten sich die Täter in arabischer Sprache.

Sie raubten ihrem Opfer, als es zu Boden ging, Handy und Geldbörse. Dann flüchteten sie in Richtung Karlsruher Straße. Der 33-Jährige kam mit Verletzungen im Gesicht ins Krankenhaus.

Von fkä