Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 31-Jähriger in Straba Linie 2 verprügelt – Zeugen gesucht
Dresden Polizeiticker 31-Jähriger in Straba Linie 2 verprügelt – Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:10 17.12.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Sonntagabend ist ein Mann in einer Straßenbahn der Linie 2 geschlagen und getreten worden. Der 31-jährige Tunesier war mit einer Bekannten unterwegs, als ihn auf Höhe Zwinglistraße ein Unbekannter anrempelte. Als der 31-Jährige diesen zur Rede stellen wollte, schlug ihn der Täter und trat auf ihn ein. Der Angegriffene wurde verletzt. Der Angreifer trug eine schwarze Wollmütze, eine grüne Jacke und schwarze Hosen mit aufgesetzten Beintaschen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Angriff oder dem unbekannten Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von ps

Ein 36-Jähriger soll vor einem Imbiss an der Kesselsdorfer Straße einen 28-Jährigen mit einem Messer verletzt haben. Die Polizei nahm den Verdächtigen in seiner Wohnung fest.

17.12.2019

Gewaltsam hebeln unbekannte Täter die Glasschiebetür einer Physiotherapie im Dresdner Stadtteil Laubegast auf. Sie entwenden einen Tresor – und verursachen einen Sachschaden in vierstelliger Höhe.

17.12.2019

Am Montagabend versuchen drei 18-Jährige, einen Mann in einer Straßenbahn zu berauben. Sie bauen sich drohend vor ihm auf und verlangen Geld.

17.12.2019