Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 31-Jähriger fliegt in Prohliser Apotheke mit gefälschtem Rezept auf
Dresden Polizeiticker 31-Jähriger fliegt in Prohliser Apotheke mit gefälschtem Rezept auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 22.01.2019
Auf welche Medikamente es der 31-Jährige abgesehen hatte, teilte die Polizei nicht mit. Quelle: Jens Wolf/dpa
Anzeige
Dresden

Ein 31-Jähriger hat am Montagvormittag versucht, sich bei einer Apotheke in Prohlis mit einem gefälschten Rezept Medikamente zu besorgen. Einer Mitarbeiterin fielen Unstimmigkeiten an der Verschreibung auf. Wie die Polizei herausfand, stammt das Rezept aus einer Arzttasche, die im Juni 2018 bei einem Autoeinbruch verloren ging.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Urkundenfälschung. Wie der 31-jährige Tschetschene in den Besitz des Rezepts kam, muss ebenfalls noch herausgefunden werden. Welche Medizin sich der Mann selbst verschrieben hatte, teilten die Beamten nicht mit.

Von fkä