Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 31-Jähriger attackiert Passanten mit Fäusten
Dresden Polizeiticker 31-Jähriger attackiert Passanten mit Fäusten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:29 02.04.2020
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Mittwochmittag gegen 12.20 Uhr hat ein 31-jähriger Mann an der Haltestelle Hauptbahnhof am Wiener Platz offenbar mehrere Personen belästigt und wild um sich geschlagen.

Zeugen hatten die Polizei über eine Schlägerei an der Haltestelle informiert. Als die Beamten am Ort des Geschehens eintrafen, war jedoch keiner der Beteiligten mehr vor Ort. Den 31-jährigen Tatverdächtigen griffen die Polizisten jedoch im Hauptbahnhof auf.

Anzeige

Den bisherigen Aussagen zufolge solle der Mann mehrere Personen in aggressiver Weise belästigt oder geschlagen zu haben. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Von mb

Anzeige