Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 29-Jähriger nach versuchtem Einbruch in Haft
Dresden Polizeiticker 29-Jähriger nach versuchtem Einbruch in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 24.06.2018
Symbolfoto Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Der Dresdner Polizei ist ein Einbrecher ins Netz gegangen. Wie die Beamten mitteilen, hatte der 29-Jährige versucht, die Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Wilhelm-Weitling-Straße aufzuhebeln. Das bemerkte der 40 Jahre alte Bewohner jedoch. Er überraschte den Täter und schrie ihn an.

Der 29-Jährige flüchtete, konnte in der Nähe des Tatorts aber festgenommen werden. Nach Erlass eines Haftbefehls wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Von cg