Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 25-Jähriger tätlich angegriffen – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker 25-Jähriger tätlich angegriffen – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 06.02.2019
Per Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Quelle: dpa
Dresden

Am Montagnachmittag ist ein 25-jähriger Mann von einem Unbekannten angegriffen worden. Der indische Staatsbürger stand an der Haltestelle Bautzner Straße Ecke Rothenburger Straße, als der Täter ihn unvermittelt anschrie und ihm ins Gesicht schlug. Anschließend suchte er das Weite. Am Dienstag meldete der Geschädigte den Vorfall der Polizei.

Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Alter des Täters beträgt etwa 30 Jahre. Der Mann trägt ein Piercing im Gesicht und war zur Tatzeit mit einem schwarzen Pullover bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet und Angaben zur Straftat oder dem Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen,

Von kcu

Ein unbekannter Betrüger hat versucht, eine Seniorin telefonisch um ihre Ersparnisse zu erleichtern. Diese fiel darauf jedoch nicht herein.

06.02.2019

Schon wieder ist in Dresden eine Straßenbahn im Winterdienst entgleist. Tatsächlich handelt es sich um dieselbe Bahn, die schon Montagnacht aus den Schienen sprang. Die Eisenbahnstraße musste zwischen der Leipziger Straße und dem Bahnhof Neustadt gesperrt werden.

06.02.2019

An der Oschatzer Straße wurde ein Haus mit einem fünf Meter langen Graffiti beschmiert. Die Polizei ermittelt.

05.02.2019