Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 25-Jähriger am Alaunpark Dresden angegriffen
Dresden Polizeiticker 25-Jähriger am Alaunpark Dresden angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:01 18.11.2019
Die Polizei ermitteln wegen versuchtem schweren Raub. Quelle: dpa/Patrick Seeger
Anzeige
Dresden

In der Nacht zum Sonntag ist am Alaunpark in der Dresdner Neustadt ein Mann angegriffen und leicht verletzt worden. Der 25-Jährige war gegen 2 Uhr auf der Kamenzer Straße unterwegs, als ihn das Täterduo ansprach.

Plötzlich schlugen die beiden Männer auf ihr aus Indien stammendes Opfer ein und versprühten Pfefferspray. Sie hielten den jungen Mann fest und durchsuchten seine Kleidung. Der 25-Jährige setzte sich zur Wehr. Letztlich flüchteten die Angreifer, offenbar ohne Beute.

Die Polizei ermitteln nun wegen versuchtem schweren Raub.

Von fkä

Eine Frau soll am Freitag in Dresden-Gorbitz mehrere Autos beschädigt haben. Während der Anzeigenaufnahme zeigte ihr Begleiter den Hitlergruß. Die Polizei sucht noch nach Zeugen.

18.11.2019

In Dresden-Trachau ist ein neunjähriger Junge von einem unbekannten Mann Mitte 30 angesprochen worden. Die Polizei prüft den Vorfall, der bereits eine Woche zurückliegt.

18.11.2019

Am Wachwitzer Höhenweg in Dresden stürzte am Sonntag ein Pferd in ein Schwimmbecken. Vermutlich hatte es Wasser von der Abdeckplane trinken wollen. Die Feuerwehr rettete das Tier.

18.11.2019